FC Schalke 04

FC Schalke 04
Ex-Schalker Max Meyer löst Vertrag bei Crystal Palace auf
Schalke 04

Ex-Schalker Max Meyer löst Vertrag bei Crystal Palace auf

Dieser Wechsel hat dem früheren Schalker Max Meyer überhaupt nichts gebracht. Der 25-Jährige hat seinen Vertrag bei Crystal Palace vorzeitig aufgelöst. Von Frank Leszinski

Hellweger Anzeiger Kommentar

Das Spiel mit den Legenden: An Huntelaar kommt Schalke nicht vorbei

Schalkes Eurofighter, jetzt Fußball-Experte beim niederländischen Fernsehen, liefert auf Sky Argumente für das Comeback des Hunters. S04-Trainer Gross fände Rückkehr „fantastisch“. Von Norbert Neubaum

Nachdem 3:1-Erfolg von Ajax Amsterdam gegen Twente Enschede war Klaas-Jan Huntelaar ein gefragter Gesprächspartner. Nicht, weil er zwei Tore erzielt hatte, sondern es ging um Schalke. Von Frank Leszinski

Die Digitalisierung ist in unserer Gesellschaft angekommen. Internet und Social Media-Plattformen haben den Kaufprozess potenzieller Kunden, deren Erwartungen und Ansprüche verändert.

Amsterdams Trainer Erik ten Hag bestätigt zunächst das Schalker Interesse an Klaas-Jan Huntelaar. Dann legt der Stürmer in Enschede eine kurze Gala-Vorstellung hin und schießt Ajax zum Sieg. Von Norbert Neubaum

Gerüchte um einen Verkauf an den FC Sevilla dürften sich damit erledigt haben. Vertrag des Spaniers auf Schalke läuft noch bis Mitte 2022. Von Norbert Neubaum

In den letzten Tagen gab es Gerüchte um einen Wechsel von Omar Mascarell zu Sevilla. Daran ist nichts dran, wie der Schalker Kapitän gegenüber der spanischen Zeitung „Marca“ versicherte. Von Frank Leszinski

Wer trägt zukünftig die Kapitänsbinde des FC Schalke 04? Das ist eine spannende Frage, wie Trainer Christian Gross nach eigener Aussage zunächst „intern“ diskutieren will. Von Frank Leszinski

Drei Mal traf Matthew Hoppe beim Schalker 4:0 gegen Hoffenheim ins Schwarze. Schalke 04 ist trotzdem weiter auf Stürmersuche. Ein Kandidat soll Tom Ince von Stoke City sein. Von Norbert Neubaum

Das hat noch kein Schalker Spieler mit 19 Jahren in der Bundesliga geschafft: Beim 4:0 gegen Hoffenheim erzielte Matthew Hoppe drei Tore. So jung war noch kein Schalker mit dieser Torzahl. Von Frank Leszinski

Dieses Comeback konnte sich sehen lassen: 1337 Tage nach seinem letzten Spiel für den FC Schalke 04 zeigte der von Arsenal London ausgeliehene Sead Kolasinac eine starke Leistung. Von Frank Leszinski

4:0 gegen Hoffenheim - Schalke kann noch gewinnen, ist nicht „tasmanisch“ geworden und schöpft im Abstiegskampf neuen Mut. Denn die Konkurrenten im Tabellenkeller verloren ihre Spiele. Von Norbert Neubaum

Erster Schalker Bundesliga-Saisonsieg am 15. Spieltag. Rote Laterne an Mainz 05 abgegeben. Tasmanias Negativrekord nicht eingestellt. Drei Tore von Matthew Hoppe.

Warum und wie Trainer Christian Gross von seinen Spielern vor der Partie gegen Hoffenheim mehr Mut einfordert. Friedhelm Funkel bei Sky: „Kolasinac als einziger Neuzugang reicht nicht aus.“ Von Norbert Neubaum

Schalkes Trainer Christian Gross hat sich für eine Wettbewerbs-Rotation entschieden. In der Bundesliga wird Ralf Fährmann weiterhin Schalkes Nummer eins sein. Von Norbert Neubaum

Offener Brief vom „Doc“ der Eurofighter: Dr. Armin Langhorst, langähriger Schalker Mannschaftsarzt und von 2011 bis 2017 Mitglied im S04-Aufsichtsrat, über die angespannte Lage auf Schalke:

Leihvertrag beim englischen Zweitligisten läuft bis Ende dieser Saison. Auf Schalke hat der walisische Nationalspieler noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023. Von Norbert Neubaum