Zwei Arbeiter aus großer Höhe von Kantholz getroffen

Auf einer Baustelle in Bocholt hat ein zwölf Meter tief stürzendes Kantholz zwei Arbeiter verletzt. Einer der Männer sei nach dem Vorfall am Freitagmittag mit schweren Verletzungen von einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen worden, teilte die Feuerwehr mit. Auch der zweite Arbeiter musste versorgt werden und kam mit einem Krankenwagen in eine Klinik.

14.08.2020, 15:42 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das Kantholz war demnach aus zwölf Metern Höhe in den Innenraum eines Gebäudes gestürzt, in dem die Männer arbeiteten. Der Feuerwehr zufolge waren 25 Einsatzkräfte vor Ort.

Weitere Meldungen