Laschet: Andere Bereiche vor Schule und Kita zurückfahren

29.09.2020, 19:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Armin Laschet (CDU) sitzt im Landtag. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Armin Laschet (CDU) sitzt im Landtag. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) will vorrangig die Schulen und Kitas in der andauernden Corona-Pandemie offen halten. Das sei Konsens von Bund und Ländern, sagte Laschet am Dienstag in Düsseldorf nach den Beratungen der Ministerpräsidenten mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU). „Wir dürfen nicht wieder bei Kindern, bei Schulen, bei Kindertagesstätten Schließungen planen“, sagte Laschet. Eher müssten „alle anderen Bereiche des öffentlichen Lebens“ zurückgefahren werden.

Weitere Meldungen